UHLBACHHOF FAMILIE JÄGER
in Sulzbach-Laufen

Auf dem Uhlbachhof wurden schon immer Legehennen gehalten. Zuerst für den Eigenverbrauch, später dann für die Gemeinde und umliegenden Dörfer.Im Jahr 2001 sind wir in die Direktvermarktung eingestiegen. Es wurde ein Stall für 900 Legehennen gebaut. Im Jahr 2003 kam ein weiterer Stall mit 900 Legehennen hinzu.

Heute werden jährlich 550.000 Eier direkt, im Umkreis von 30 km, vermarktet. Zu den Kunden gehören Weiterverarbeiter, wie Gaststätten, Hotels, Bäckereien und Metzgereien, aber auch Supermärkte und Privatkunden die Eier ab Hof einkaufen.

Die Legehennen werden in Bodenhaltung gehalten. Es ist ein Stall mit 2 Bereichen. In einem Teil laufen die Legehennen auf einem PVC-Boden. In diesem Stallteil können die Hühner Fressen, Trinken, Eierlegen und sich auf den Sitzstangen ausruhen.

Im zweiten Teil können sich die Hühner austoben. Es handelt sich hierbei um einen überdachten Wintergarten mit Stroheinstreu zum Staubbaden und Holzästen zum Sitzen. Es werden braune und weiße Hühner gemischt gehalten und die Hühner bekommen nur gentechnikfreies Futter.

Unsere Ställe werden dreimal täglich kontrolliert, ob alles in Ordnung ist. Nach 18 Monaten werden die Legehennen ausgestallt und der Stall gewaschen und desinfiziert. Anschließend werden die neuen Hühner eingestallt. Durch diesen konstanten Rhythmus an Reinigung und Desinfektion, können wir auf den Einsatz von Medikament komplett verzichten.

Newsletter abonnieren

Alle Angebote und Informationen erhalten Sie von uns ab sofort per Newsletter.

Partner & Links

Wir kooperieren mit namhaften Partner- unternehmen. Hier geht‘s zur Übersicht.